Mittelschule Scharrerschule

Grund- und Mittelschule Scharrerschule

Home > Sie befinden sich dortStart (MS) > Unser Schulprofil > Jahrgangsstufen > 7. Jahrgangsstufe

Mit der 7. Klasse beginnt die Sekundarstufe II

Einerseits bewegt sich in dieser Jahrgangsstufe von den Fächern und vom Stoff her einiges auf den Qualifizierenden Hauptschulabschluss zu, andererseits sind die meisten Schüler in der Pubertät angekommen – und in diesem Spannungsfeld Pubertät verlaufen nun die nächsten drei bis vier Jahre in der Schule mehr oder weniger erfolgreich.

Neuer Klassenverband

Zwar bleiben die Klassen nach der 6. Jahrgangsstufe weitgehend zusammen, es kommen aber oft noch Schüler aus anderen Schulen dazu bzw. verlassen Schüler die Regelklassen in Richtung M-Klasse. Ein Schwerpunkt dieser Jahrgangsstufe ist es deshalb, das Zusammenleben in der neuen oder zumindest teilweise neuen Klassengemeinschaft zu entwickeln.

Drei neue berufsorientierende Fächer

Drei neue praktische Fächer kommen in der 7. Klasse für jeden Schüler dazu:
Soziales (2 Wochenstunden)
Technik (2 Wochenstunden)
Wirtschaft (1 Wochenstunde)

In dieser Jahrgangsstufe erhalten die Schüler Einblicke in jedes Fach, so dass sie ihre Fähigkeiten und Neigungen entdecken können.

 

Erfahren Sie mehr zu den verschiedenen Fachbereichen

Berufsorientierung

Ab der 7. Klasse wird ein Bereich sehr wichtig – nämlich die Berufsorientierung. Sie soll den Schülerinnen und Schülern den Einstieg ins Berufsleben erleichtern. Im Rahmen des Faches AWT (Arbeit-Wirtschaft-Technik) werden Arbeitsplatzerkundungen und Projekte durchgeführt. Über den Unterricht hinaus gibt es spezielle Angebote zur individuellen Berufsorientierung.


Link zu den Angeboten der Berufsorientierung

Klasse 2000Therapiehunde Franken e.V.Patrick PrellerLobby für KinderFörderverein Scharrerschule e.V.Jugendarbeit in GanztagsschulenAbenteuerspielplatz Goldbachwiese