Grundschule Scharrerschule

Grund- und Mittelschule Scharrerschule

Home > Sie befinden sich dortStart (GS)

3G-Regel im Schulhaus

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberichtigte,

bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation in unserem Schulhaus ab sofort die 3G-Regel gilt!

 

Das Schulhaus dürfen nur noch Personen betreten,

die vollständig geimpft (ausgestellter Impfnachweis),

genesen (ausgestellter Genesenennachweis) oder

getestet (ausgestellter Testnachweis) sind.

 

Wir sind verpflichtet, dies zu kontrollieren.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung,

die Schulleitungen

Hygienemaßnahmen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Grund- und Mittelschule Scharrerschule, lieber Besucher!

an unserem Schulhaus gelten folgende Regelungen:


1. Maskenpflicht: Auf dem gesamten Schulgelände gilt Maskenpflicht

2. Gesundheit: Das Schulhaus betreten Sie bitte nur, wenn Sie vollständig gesund sind.
3. Abstandspflicht: Im gesamten Schulhaus und auf dem gesamten Schulgelände gilt eine Abstandspflicht von mindestens 1,50 Meter.


Das gesamte Scharrerteam bedankt sich herzlich für die Einhaltung dieser Regelung.

Hygieneplan - So verhält sich die Schulfamilie richtig

  • Regelmäßig Händewaschen
  • Abstand halten (mind. 1,5 Meter)
  • Einhaltung der Hust- und Niesettikette
  • Verzicht auf Körperkontakt
  • Ich berühre möglichst nicht meinen Mund, meine Nase, meine Augen.
  • Das Kind geht allein in sein Klassenzimmer. Es wird vor dem Schulhaus verabschiedet und vor dem Schulhaus abgeholt.
  • Gespräche mit der Klassenlehrerin des Kindes sind nur nach Absprache möglich (telefonisch, per Mail, durch den Eintrag in das gelbe Postheft).

Hygieneplan - Wann darf mein Kind in die Grundschule?

  • Es ist vollständig gesund.
  • Es hat nur einen leichten Schnupfen ohne Fieber und gelegentlich leichten Husten.
  • Es hatte in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person.
  • Es war in den letzten 14 Tagen in keinem Risikogebiet.

Hygieneplan - Wann darf mein Kind NICHT in die Grundschule?

Ihr Kind weist corona-typische Symptome auf - dazu zählen:

  • Fieber, auch leichtes
  • trockener Husten
  • Atemprobleme
  • Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns
  • Halsschmerzen
  • Gliederschmerzen
  • Übelkeit und/ oder Erbrechen
    Durchfall

Ihr Kind darf wieder in die Schule, wenn es 24 Stunden symptomfrei ist.

Kein Kind alleine lassen! Hier findest du Hilfe

Soforthilfe in Zeiten von Corona

In der aktuellen Corona-Krise sind Familien lange und ununterbrochen zusammen, oft beengt und ohne Privatsphäre. Für viele ist das eine schwierige Situation.

Hier findest du/Sie Hilfe!

Hilfe für Kinder und Jugendliche!


Hilfe für Schüler und Eltern der Grundschule durch
Frau Kerstin Ruckes (Staatliche Schulpsychologin)

Frau Nicole Bolsinger (Sozialpädagogin, Jugendsozialarbeit
an Schulen)

FRIEDEN ist Klasse!

März 2022: Ethikgruppen der 3. Klassen Grundschule

Frieden ist Klasse! 
… und die Ethikkinder der 3. Klassen sind bei diesem interessanten und wichtigen Projekt, das vom Amt für Kultur und Freizeit ins Leben gerufen wurde und von der Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg unterstützt wird, dabei.
Gerade in diesen unruhigen Zeiten, die von Klimakrisen und Kriegen bestimmt sind, ist ein Projekt zum Thema Frieden besonders aktuell und liegt uns sehr am Herzen.

Die Schülerinnen und Schüler, die bei Frau Glaser Ethikunterricht haben, sind die sogenannte „Aktionsklasse“ und haben sich eigenständig für das Thema „Frieden mit der Umwelt“ entschieden, das sie zusammen mit einer Nürnberger Objektkünstlerin im Frühjahr 2022 intensiver behandeln werden. Ihr Wissen geben sie schließlich an ihre „Partnerklasse“ (die Ethikkinder von Frau Eichler) weiter. 
Den großen Abschluss bildet dann im Sommer ein großes Friedenstreffen auf der Wöhrder Wiese, bei dem noch viele Klassen aus anderen Schulen anwesend sein werden. Wir freuen uns, besonders jetzt ein Zeichen für den Frieden setzen zu können!

FRIEDEN ist Klasse! »

Kunst auf dem Pausenhof

2021 Dezember: Ganztagesklassen

Fleißige Maler auf dem Pausenhof
Was gibt es Schöneres, als mit Malkreide den Pausenhof künstlerisch zu gestalten?!
Die Schülerinnen und Schüler der vier Ganztagesklassen nutzten die sonnigen Tage und ließen ihrer Fantasie freien Lauf. Heraus kamen zahlreiche verschiedene Kreide-Kunstwerke. Seht selbst!

Lernen mit dem Roboter KIDI

Schuljahr 21/22: GS Klasse 1a - Kooperation mit dem Institut für Grundschulforschung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

„Ich bin der Roboter KIDI! Komm mit auf eine Reise in den Weltraum und lass uns gemeinsam die Welt der Buchstaben erforschen!“

 

Unter diesem Motto arbeitete die KIDI-Lerngruppe der Ganztagsklasse 1a von Oktober bis Dezember. Dabei entwarfen Grundschullehramtsstudierende der Friedrich – Alexander – Universität Erlangen – Nürnberg E-Books, in denen die Kinder zahlreiche Übungen zum Schreibenlernen absolvierten. Dazu wurden die Studierenden in einem Seminar mit den Dozierenden (Birte Oetjen, Kerstin Pfann, Stefanie Truckenbrodt, Sabine Martschinke) vorbereitet. Für die technische Ausrüstung in Form von Tablets und Kopfhörern sorgte das Institut für Grundschulforschung Nürnberg.

weiter 

 

Lernen mit dem Roboter "KIDI" »

Derzeit gibt es keine aktuellen Termin-Einträge.

Derzeit gibt es keine aktuellen Termin-Einträge.

Derzeit gibt es keine aktuellen Termin-Einträge.

Aktuelle Sprechzeiten
der Klassenlehrkräfte

Der Elternbeirat der Grundschule Scharrerschule

Klasse 2000Therapiehunde Franken e.V.Patrick PrellerLobby für KinderFörderverein Scharrerschule e.V.Jugendarbeit in GanztagsschulenAbenteuerspielplatz Goldbachwiese