Mittelschule Scharrerschule

Grund- und Mittelschule Scharrerschule

Home > Sie befinden sich dortStart (MS) > Unser Schulprofil > Fachbereiche

BoZ - Berufsorientierende Zweige der Mittelschule

Ab der 7. Jahrgangsstufe werden jedem Schüler 3 berufsorientierende Fächer angeboten: Soziales, Technik und Wirtschaft.

In der 8. Jahrgangsstufe spezialisiert man sich je nach seinen Fähigkeiten weiter und wählt so für den Quali das Fach, in dem man seine Fähigkeiten am besten einbringen kann.

Was lernt man im Fach Soziales?

Hier lernt man gemeinsam mit den Mitschülern anhand von Rezepten die Zubereitung schmackhafter Gerichte.
Konkret erwartet jeden Schüler im Fach Soziales:
Kochen, Backen, Einkaufen, Hintergrundwissen zur bewussten Ernährung, gemeinsames Essen an schön gedeckten Tischen, Vorratshaltung, Arbeiten im Team, Informationsbeschaffung und –verarbeitung über den Computer (z.B. Erstellen von Rezepten, Arbeitsplänen, Menükarten……).

Was lernt man im Fach Soziales? »

Worum geht es im Fach Technik?

Das Fach Technik setzt sich aus den Bereichen Werken und technisches Zeichnen zusammen. Jeder dieser Bereiche beinhaltet sehr unterschiedliche Themen und deshalb werden in Technik verschiedenste Kompetenzen erworben.

Worum geht es im Fach Technik? »

Was ist los im Fach Wirtschaft?

Hier erlernt man in den 5. und 6. Klassen das Tastschreiben (d. h. Bedienung der Tastatur mit 10 Fingern ohne hinzuschauen) und den Umgang mit dem PC. 

In den 7. bis 10. Klassen lernen die SchülerInnen das Office-Paket (hauptsächlich WORD und Power-Point) anhand von vielerlei Beispielen und Aufgaben kennen und beherrschen.

Vorstadtverein Gleißhammer - St.Peterwww.patrick-preller.deaureliswilkon.kommunikationLobby für KinderFördervereinMittelschulverbund Nürnberg-Süd